Brasilianische Gäste


Angebot des AZV Hof

Besuch brasilianischer Stipendiaten in den Schulen


Auch 2015 waren wieder zwei Stipendiatinnen aus Brasilien zu Gast beim Abfallzweckverband, um die hiesige Abfallwirtschaft kennen zu lernen.

Beide leben in der Stadt Caruaru, mit der die Stadt Hof eine Umweltpartnerschaft unterhält. Zusammen mit den Stipendiatinnen bieten wir den Schulen verschiedene Angebote und Termine an. Begleitet wurde der Aufenthalt der Brasilianer vom Nordstipendiaten Maximilian Müller, der aus Chemnitz stammt und in Berlin geographische Wissenschaften studiert.

Des weiteren haben sie das Abfallmanagement des AZV kennen gelernt und verschiedene Entsorgungs- und Recyclingfirmen in der Region besucht. Info

Nachfolgend Bilder und Berichte von den Schulbesuchen.

weitere Infos:
Frau Popp-Köhler     Tel. 09281/7259-14, info[at]azv-hof.de
Herr Knoblich     Tel. 09281/7259-90, info[at]azv-hof.de


Grundschule Krötenbruck, Klasse 4b

Gespannt und freudig erwartet wurden die brasilianischen Stipendiatinnen Ingrid und Gabriela sowie Maximilian Müller von den Kindern der vierten Klasse 4b der GS Krötenbruck mit Ihrer Lehrerin Erika Gade. Während der Präsentation zu Beginn der drei Schulstunden zeigten die Schülerinnen und Schüler ihre vielfältigen Kenntnisse über das Land Brasilien, worüber sogar Ingrid und Gabriela erstaunt waren. Gutes Wissen hatten die Kinder aber auch als es im speziellen um das Thema Abfall, Recycling und Müllvermeidung ging. Im anschließenden Quizz konnten die Kinder ohne Probleme die Bildkärtchen den fünf verschiedenen Regionen Brasiliens zuordnen. Auch beim Bau der drei unterschiedlichen Musikinstrumente aus Recyclingmaterialien hatten die Kinder viel Spaß und zeigten künstlerisches Geschick, so dass die Instrumente am Ende einmalig schön wurden.

 

Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


Grundschule Krötenbruck, Klasse 4a

 

Auch in der Klasse 4a wurden Ingrid, Gabriela und Maximilian herzlich begrüßt. Die Schülerinnen und Schüler beteiligten sich so aktiv an dieser besonderen Unterrichtseinheit, dass sie sogar den Pausengong überhörten. Auch beim Bau der Musik - Instrumente aus mitgebrachten Abfällen waren die Kinder kreativ und höchst konzentriert bei der Sache und so wurden die Instrumente einzigartig.

 

Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


Lothar von Faber Grundschule Geroldsgrün, Klasse 3a

Frau Annika Wenzel hatte die brasilianischen Stipendiaten nach Geroldsgrün in die Klasse 3a eingeladen.Die Kinder kannten sich in den fünf unterteilten Regionen Brasiliens so erstaunlich gut aus, dass sie beim Quizz alle Bilder korrekt zuordnen konnten.Im Anschluss  verzierten die Schüler und Schülerinnen mit Bildern aus alten Kinderzeitschriften ihre gebauten Recyclinginstrumente unverwechselbar schön, wie man auf den Bildern gut erkennen kann.

 

Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


Grundschule Zell im Fichtelgebirge, Klasse 3a

Sehr geschickt arbeiteten die Kinder in der Klasse in der Klasse 3a beim Bau der unterschiedlichen Musikinstrumente.Mit Abfällen wie alten Textilspulen, Kronkorken, Metalldeckeln und Papphülsen entstanden tolle Instrumente, mit denen die beiden Klassen im Schulhof tolle Rhythmen spielten.Frau Bächer, die Klassenlehrerin, bedankte sich am Ende ganz herzlich bei den Stipendiaten für diese tolle Stunden.

 

Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


Grundschule Zell im Fichtelgebirge, Klasse 4a

 

Höchst konzentriert und aufmerksam arbeiteten ebenfalls die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a. Es entstanden toll verzierte Instrumente,

über die sich die Kinder sehr freuten, wie man auf den Bildern sehen kann.

 

Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


VS Bayerisches Vogtland Feilitzsch, Klasse 3a

Frau Irmtraud Schneider war begeistert, mit welchem Feuereifer die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a bei der Sache waren.Mit viel Spaß und Ausdauer entstanden besonders tolle Instrumente, die alle Kinder sofort mit nach Hause nehmen wollten.

 

Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


VS Bayerisches Vogtland Feilitzsch, Klasse 3b

Auch in der Klasse von Frau Mirjam Benker arbeiteten die Kinder besonders konzentriert und mit hochrotem Kopf an ihren Instrumenten.Am Ende kamen die Recyclinginstrumente natürlich  noch in der Aula zum vollen Einsatz. 

 

Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


Grundschule Köditz, Klasse 3b

Die Kinder der dritten Klasse der Grundschule Köditz bauten genau, höchst konzentriert und mit viel Spaß an ihren drei unterschiedlichen Musikinstrumenten, von denen am Ende jede Schülerin und jeder Schüler eines mit nach Hause nehmen durfte. Auch das Ausprobieren der Instrumente machte den Kindern und Ihrem Lehrer Herrn Fischer viel Spaß.

 

Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


Eichendorff – Grundschule, Klasse 4a

Mit viel Kreativität und Einfallsreichtum, vor allem aber auch Spaß fertigten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Eichendorff- Grundschule die brasilianischen Musikinstrumente.Zuvor hatten Sie von Ingrid, Gabi und Max viel über Brasilien allgemein, aber auch wichtige Aspekte Thema Müllvermeidung und Recycling erfahren.Auch die Klassenlehrerin Frau Anja Kruse fand das Projekt eine tolle Sache.

 

Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


Eichendorff-Grundschule, Klasse 4b

Beim Schneiden, Hämmern, Bohren, Malen und Kleben für den Bau der Recyclinginstrumente hatten die Kinder der Klasse 4b der Eichendorff-Grundschule viel Spaß, wie man auf den Fotos gut erkennen kann.Auch das Einüben verschiedener Rhythmen mit den fertigen Instrumenten fanden alle, einschließlich die Klassenlehrerin Frau Schädlich, einfach toll.

 

Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


 

Grundschule Regnitzlosau, Klasse 3

Sehr erstaunt waren die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse über die Materialien für den Bau der Musikinstrumente, denn die bestanden aus Flaschendeckeln, alten Textilspulen, Kronkorken, Papphülsen und Regranulat. Auch zum Verzieren der Instrumente wurden alte Kinderzeitschriften verwendet.So entstanden aus „Müll“ tolle Instrumente, die die Klassenlehrerin Frau Gradel im Anschluss gleich auch noch im Musikunterricht einsetzte.

Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


Hofecker Grundschule, Klasse 3a

Die Mädchen und Jungen der dritten Klasse der Hofecker Grundschule waren mit viel Eifer bei dieser etwas anderen Unterrichtseinheit dabei.Die fertigen Instrumente können sich wirklich sehen lassen, das fand auch die Klassenlehrerin Frau Iris Schiller.


Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


Grundschule Regnitzlosau, Klasse 4

Die Klassenlehrerin der vierten Klasse Frau Anke Grüner begrüßte die brasilianischen Stipendiatinnen Gabi und Ingrid und Maximilian ganz herzlich. Auch die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert an der Präsentation über Brasilien und die regionalen Unterschiede und Besonderheiten des Landes.Beim anschließendem Bau der Musikinstrumente benötigten die Kinder handwerkliches Geschick, was jedoch kein Problem für die Viertklässler darstellte.


Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


Von-Pühel-Schule nach Tauperlitz, 4a und 4b

Die brasilianischen Stipendiatinnen Gabi und Ingrid sowie Maximilian Müller waren von Frau Seumel und Frau Pfersdorf auch in die Von-Pühel-Schule nach Tauperlitz eingeladen worden.Die Kinder der Klassen 4a und 4b verzierten die Musikinstrumente sehr ansprechend mit Blumen und Comics aus alten Zeitschriften.Die Ergebnisse fanden am Ende die Lehrkräfte als auch die Schülerinnen und Schüler beeindruckend.


Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)


GS Schauenstein, 3. und 4. Klasse

Die letzte Schule, die die brasilianischen Stipendiatinnen vor Ihrer Heimreise besuchten, war die Grundschule Schauenstein.

Hier wurden Sie von der Klassenlehrerin der dritten Klasse Frau Andrea Fickenscher und der Klassenlehrerin der vierten Frau Kristina Baumann freudig begrüßt.

Die Motivation der Drittklässler war hoch und Sie bauten mit viel Eifer und Spaß an Ihren Instrumenten.

Auch in der vierten Klasse machten dieser außergewöhnliche Schultag allen viel Spaß.


Kommentar abgeben/ansehen hier klicken (Bitte Schule/Klasse angeben!)



Wie gefällt dir das?

Hinterlasse einen Kommentar

Achtung: Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung freigeschalten.

Jannis Gollwitzer, Klasse 4 b, GS Krötenbruck
11/05/2015, 10:12 Uhr
Hallo AZV,

Das basteln und der spannende Vortrag hat mir sehr gut gefallen.
Es wäre schön wenn ihr man sich in der nächsten Schule mal wieder sehen würde.

Grüße,
Jannis
Anton Gau 4b GSK
11/05/2015, 10:20 Uhr
Mir hat es sehr gut gefallen. Das Quiz hat mir am meisten Spaß gemacht. Ich fand es toll das wir so viel über Brasilien erfahren haben. Ich kann jetzt sogar etwas Portugisisch. Ich hoffe wir sehen Ingrid und Gabriela bald wider. Viele Grüße euer Anton
Ronja Huß 4b GS.Krötenbruck
11/05/2015, 10:20 Uhr
Oi(Hallo).Ich fand es schön das wir sooooooo viel gelernt haben,Müll "recycelt"und daraus auch noch wunderschöne Instrumente gemacht haben!Außerdem haben wir viel über Brasilien erfahren haben und auch ihre "Müllprobleme"jetzt kennen.Tchau(Tschüss).
Janna Kleinhans 4b GS Krötenbruck
11/05/2015, 10:20 Uhr
Oi , Mir hat es richtig viel Spaß gemacht weil wir so viel über Brasilien gehört haben .Außerdem fand ich es schön das wir Instrumente gebaut habe aus Material was sonst warscheinlich im Müll gelandet wäre und ich finde es auch gerecht das jeder ein Instrument bekommen hat und nicht nur die ganze Gruppe eins zusammen, ich finde es auch toll das wir ein paar Wörter portugiesisch gelernt haben außerdem fand ich es natürlich toll das wir an dem Tag keine Hausaufgaben auf hatten Insgemein fand ich den Tag mit den Brasilianern einfach SCHÖN.
Justus Vonnegut 4b GS Krötenbruck
11/05/2015, 10:21 Uhr
Den Tag mit den Brasilianern fand ich sehr schön und das Instrument ist richtig cool.Am besten fand ich den Vortag. Das basteln habe ich sehr genossen. Portugisisch finde ich eine schöne Sprache.
Julian Dreßel 4b GS Krotenbruck
11/05/2015, 10:21 Uhr
Mir hat der der besuch gut gefallen am aller besten hat mir die Instrumente zu basteln un wo wir die Instrumente ausprobieren und das wir Portugiesisch gelernt haben OI
alisha teichmann 4b Gs Krötenbruck
11/05/2015, 10:22 Uhr
als die Brasilianerinnen da waren haben wir viele schöne Sachen gemacht. Besonders gut hat mir das basteln gefallen. Ich habe eine Trommel gemacht. Daheim habe ich sie noch angemalt. Vielen Dank das sie da waren hoffentlich sehen wir uns in meiner neuen Schule wieder. Viele liebe Grüße an euch alle chau!
Sam Gottsmann 4b GSK
11/05/2015, 10:22 Uhr
Es hat mir sehr gut gefallen.Gabriela und Ingrid waren sehr nett.Am meisten haben mir die Musikinstromente gefallen.Ich hoffe ihr kommt ballt wider.Viele Grüße Euer Sam
Timur Eren 4b GSK
11/05/2015, 10:24 Uhr
Mir hat es sehr viel Spaß gemacht,weil wir auch richtig viel über Brasilien gehört,gesehen und erfahren haben.Aber es hat mir immer noch am meisten gefallen wo wir die Instrumente gebastelt und draußen gespielt haben.
Viele Grüße euer Timur
Jannik Rottluff 4b GS Krötenbruck
11/05/2015, 10:25 Uhr
Lieber AZV,
mir hat es sehr viel Spaß beim basteln und beim erklären von fremdsprachen
Finja Herrmann 4b GS Krötenbruck
11/05/2015, 10:26 Uhr
Lieber AZV , (Oi)
mir hat es mit den Brasilianer sehr ,sehr viel Spaß gemacht! Wir haben viel über Brasilien gelernt, aber auch wie man tolle Instrumente baut. Ich habe mich auch sehr gefreut als ihr uns portugiesisch gelernt habe. meine kleine Schwester Liz war ganz begeistert von den Instrumenten. Ich hätte eine kleine Bitte an euch könntet ihr den Brasilianer einen deutschen Gruß von mir ausrichten? Dankeschön :) : D

mit freundlichen Grüßen eure Finja
Paul Weiß 4b GS Krötenbruck
11/05/2015, 10:27 Uhr
Es war sehr schön mit den Brasilianer und ich hatte sehr viel Spaß.Mir hat gut gefallen das sie uns immer geholfen haben wenn wir nicht mehr weiter wussten. Auf meinen Instrument hat sogar Gabi unterschrieben.Wir haben sogar ein paar Portugiesische Wörter gelernt. Oi heißt hallo und Tudo bem heißt wie gehts? Ich freue mich wenn wir uns mal wieder treffen würden.
Jonas Münzer 4b GS krötenbruck
11/05/2015, 10:27 Uhr
Es war sehr sehr schön und ich hatte sehr viel Spaß mit den Brasilianer sie waren sehr lustig und es hat Spaß gemacht ihnen zu zuhören.Auf meinem Instrument hat sogar Ingrid unterschrieben.Sie hatten uns sogar die portugiesische Sprache beigebracht in Brasilien spricht man nämlich portugiesisch. Vielen Dank für diesen tollen tag!!!
Nico Malte Schnieber 4B Grundschule Krötenbruck (GSK)
11/05/2015, 10:28 Uhr
Oi! Es war wirklich sehr toll, Gabriela und Ingrid waren sehr nett , Das war eine sehr Schöne Aktion. Ich fand es sehr toll über den Vortrag von/über Brasilien , Maxi fand ich sehr toll und Schade finde ich es mit dem großen Müll und Abgase Problem. Trotzdem ist Brasilien ein schönes Land ich und wahrscheinlich auch andere aus meiner Klasse finden es so. ich der Amazonas die vielen Sehenswürdigkeiten sehr schön. Wenn ich der Aktion , Gabriela,Ingrid und Maxi eine Note geben würde wäre es die Note 1+ ( sehr gut) . Ein was weiß ich genau ! Ich mache mal Urlaub in Brasilien ! CHAU!
Lea Gollwitzer 4b GS Krötenbruck
11/05/2015, 10:29 Uhr
Hallo lieber AZV,
ich fand es sehr schön das ihr in unserer Schule wart.
ich fand die Instrumente sind richtig schön geworden.
am schönsten fand ich das die braselianier mittgekommen sind und mit uns ein bischen portogisisch gelernt haben.
ich weis auch noch ein paar Wörter auf Portogisisch : hallo heißt Oi, tschüss heißt Chau und guten Tag Bom dia.
liebe grüsse,
Lea Gollwitzer
Annalena Schäffler 4b GS Krötenbruck
11/05/2015, 10:29 Uhr
Hallo lieber AZV,
ich fand es sehr schön das ihr in unsere Schule gekommen seid.
Ich fand die Instrumente sind super schön geworden.
Am schönsten fand ich das die Brasilianer mittgekommen sind, und mit uns ein bischen portugisisch gelernt haben.
Ich weis auch noch ein paar Wörter auf Portugisisch: Hallo heißt Oi tschüss heißt Chau und guten Tag Bom dia.

Liebe Grüße
Annalena Schäffler
Jonas Hambli ,4 B GS Krötenbruck
11/05/2015, 10:33 Uhr
Es war sehr schön wie die Brasilianer uns besucht hatten und wir zusamen gebastelt Ich hoffe das wir uns bald wieder sehen und zusammen über das Abfallproblem zu reden.
Aleyna Serbetci 4b Gs. Krötenbruck
11/05/2015, 10:35 Uhr
Ich fand es schon als die Brasilianer mit uns viel gelernt haben über portugiesch. Mir hats gefallen wo wir die Instromente gebastelt haben.
Bastian Macht,Klasse 4 B,GS Krötenbruck
11/05/2015, 10:35 Uhr
Es war sehr schön wie uns die Brasilianer besucht haben. Wir haben viele Portugiesischen Wörter gelernt z.B Oi heißt Hallo, tschüss Heißt Chau. wir haben colle Instrumenten gebaut. euer Bastian
Felix Gill Klasse 4b GS Krötenbruck
11/05/2015, 10:36 Uhr
Oi AZV

Es hat mir sehr gefallen was wir zusamen gebastelt haben.
Am besten fant ich wo die Brasijaner über Brasilien geredet haben.
Wo wir mit den Instromenten gespilt haben.
Lorenz Sprinzl 4b
11/05/2015, 10:39 Uhr
Der Tag als die Brasilianerinen zu besuch waren war sehr schön vor allem weil wir die Musikintromente gebastelt haben.
Chau.
Grüße Lorenz
Ben GS Geroldsgrün 3a
22/05/2015, 10:41 Uhr
Es war sehr schön. Könnt ihr bitte öfter kommen, um noch mehr Sachen aus Müll zu basteln?
Liebe Grüße Ben aus der GS Geroldsgrün
Josua GS Geroldsgrün 3a
22/05/2015, 10:45 Uhr
Das basteln hat sehr spaß gemacht und ich würde mich freuen wenn wir uns nochmal in einer anderen schule sehen würden
Andreas GS Gerolsgrün,3a
22/05/2015, 10:46 Uhr
Wir haben schöne Instrumente aus Müll gebastelt. Besonders hat mir die Trommel gefallen.
LG Andreas
Selma, GS GEroldsgrün, 3a
22/05/2015, 10:49 Uhr
Danke für alles. Mir hat es sehr gefallen, dass ihr hier wart!
Viele Grüße
Selma
Jonas, GS Geroldsgrün 3a
22/05/2015, 10:55 Uhr
Es war sehr schön, dass ihr da wart. Es hat mir viel Spaß gemacht. Ihr könnt gern nochmal kommen.
Liebe grüße Jonas.
Angelina, GS Geroldsgrün 3a
22/05/2015, 10:57 Uhr
Es war schön das ihr bei uns wart. Am meisten hat mir das Trommelbasteln gefallen.
Viele Grüße
Das Mädchen mit dem Brasilien T-Shirt
Lisa, GS Geroldsgrün, 3a
22/05/2015, 11:00 Uhr
Mir hat es gefallen dass ihr da wart. Mir hat die Trommel am besten gefallen. Eure Lisa
Elena,GS Geroldsgrün,3a
22/05/2015, 11:00 Uhr
Es war schön dass ihr da wart. Am besten gefiel mir die Trommel.
Carolin; GS Geroldsgrün 3a
22/05/2015, 11:08 Uhr
Am besten hat mir die Trommel gefallen weil man sie bekleben konnte.
Carolin
Fabian, GS Geroldsgrün, 3a
22/05/2015, 11:11 Uhr
Mir hat es gefallen, dass ihr uns etwas über eure Heimat erzählt habt
Liebe Grüße Fabian
Mia GS Gerolsgrün,3a
22/05/2015, 11:11 Uhr
Am besten hat mir meine Rassel aus Müll gefallen, das ist die mit dem schönen Pfau.
LG Mia
Mariella , GS Geroldsgrün,3a
22/05/2015, 11:16 Uhr
Mir hat am besten gefallen das wir etwas über eure Sprache gelernt haben.
Mariella
leon kretschmann
02/07/2015, 09:58 Uhr
liebe brasieliana es war sehr sehr toll mit euch ich hatte mich gefreut wo ihr da wart ich hoffe ihr kommt bald wieder
Hanna
02/07/2015, 10:01 Uhr
cool das ihr dar wahrt.
Sonja Klug
02/07/2015, 10:01 Uhr
HI ALTER POKEMON ES WAR BEI EUCH GEIL! MEIN ERNST! AAAAAAA
leon kretschmann
02/07/2015, 10:02 Uhr
liebe brasieliana es war sehr sehr toll mit euch ich hatte mich gefreut wo ihr da wart ich hoffe ihr kommt bald wieder ;)
Sonja Klug
02/07/2015, 10:04 Uhr
DANKE DAS IHR DA WART ! SONJA
nina kemnitzer
02/07/2015, 10:05 Uhr
Liebe Brasilianer
ich fande es toll bei euch
wie wir die Instrumente gebaut haben .

eure Nina



Sonja Klug
02/07/2015, 10:06 Uhr
HI
fabian steger,leon schmidt
02/07/2015, 10:12 Uhr
Schön das ihr da wart. Und das ihr mit uns die Instrumente gemacht habt.Wir hoffen das wir euch mal wider sehen.
Finja patzer
02/07/2015, 10:12 Uhr
Liebe Braslianer es hat mir sehr bei euch gefallen mit schönen grüßen eure Finja Liv Patzer
Kathrin Lopatta
02/07/2015, 10:12 Uhr
Hallo es war bei euch sehr schön ihr seid sehr nett aber schade das wier eure sprache nicht sprechen können aber wier haben uns bei der franken post gesehen ich fandé die taschen zu geschtalten schön es gab ser schöne unter lagen für die taschen die brasilienische flage habe ich mal fersucht zu mallen ich habe esnicht hingekrigt Fiele liebe grüße eure Kathrin
Marcell berger
02/07/2015, 10:12 Uhr
Liebe Brasianaes hat uns fiel spaß gemacht es würde uns freuen wenn ihr wider kommt
Magdalena Blümel
02/07/2015, 10:12 Uhr
Es war schön das ihr in Deutschland wart es hat mit euch viel spass gemacht das sind echt coole instromente ich würde mich freuen das ihr wieder kommt

Mit vielen lieben
grüßen eure magdalena
Johannes Markstein
02/07/2015, 10:13 Uhr
Liebe Brasilaner es hat uns fiel spaß gemacht es würde uns freuen wenn ihr mal wieder komst.
Emma Fränkel
02/07/2015, 10:13 Uhr
Liebe Brasilianer
Mit euch war es toll,
Bitte kommt bald mal wieder!

Eure Emma
maximilian seidel
02/07/2015, 10:15 Uhr
Liebe Brasilianner ich hofe wir sehn uns wieder. Mir hat viel Spaß gemacht . ich hofe euch hat es auch Spaß
Hannah Kätzel
02/07/2015, 10:17 Uhr
Lieber Maxi Liebe Gabi und Ingrid Ich fande es sehr schön mit euch und wir haben was sehr tolles gebastelt.


schöne grüße wünsch euch Hannah
elias
02/07/2015, 10:18 Uhr
Es war sehr schön bei euch! kommt wieder
Johanna Schrenk
02/07/2015, 10:20 Uhr
Es war sehr schön Maxi GAbi Ingrid mit euch ich will am liebsten alles noch mal machen
Fabienne Löwe
02/07/2015, 10:20 Uhr
Liebe Brasilianer ich fande es mit den instrumenten sehr toll.
Jana
21/07/2015, 10:45 Uhr
Hallo mir hat das mit den Musikinstrumenten sehr gefallen und mit den Taschen auch kommt gerne mal wieder wir würden uns sehr sehr freuen
Paul
21/07/2015, 10:47 Uhr
Hallo AZV

es war sehr schön könnt ihr mal wieder kommen ?
KÖNNT IHR WIEDER KOMMEN???
UND ES "WAHR SEHR INTRESANT
aus GRUND UND MITEL SCHLE BAYRISCHES VOGTLAND FEILITZSCH
christan
21/07/2015, 10:49 Uhr
es hat uns gefallen. wir haben uns gefreut.wir würden uns freuen wenn sie wiederkommen. was ihr mit uns gemacht
habt war toll.
nico
21/07/2015, 10:51 Uhr
könntet ihr mall wieder kommen und was wir gemacht haben war schön. Wir würden uns freuen, wen ihr kommen würdet und wie geht es euch uns geht es gut
Lillie Jahn 3a
21/07/2015, 10:52 Uhr
Mir hat das Basteln sehr gut gefallen. Am besten fand ich, wo wir den Regenmacher gebastelt haben. Weil wir das Motiv selber aussuchen durften . Ich hoffe, dass ihr mal wieder kommt.
patrick
21/07/2015, 10:52 Uhr
es hat uns gefallen.Wir haben uns gefreut.Wir freuen uns wen ihr,wiederkommt.
annika
21/07/2015, 10:52 Uhr
Eure idee,mit den Instromenten hat mir gutgefallen.Ich finde ich habe viel von Brasilien gelernt.Ihr seid Super.Ich hoffe ihr kommt mal wieder.Eure liebe Annika,Kl.3a
Maxime Neumann 3a
21/07/2015, 10:53 Uhr
Mir hat das Basteln sehr gut gefallen, ich hoffe ihr kommt bald mal wieder zu uns. Mir hat am besten das Konzert gefallen. Das war sehr sehr gut! Ich habe euch alle sehr nett gefunden.
emma nicklas
21/07/2015, 10:54 Uhr
Liebe Brasilaner,
Mir hat es sehr gefallen das ihr da wart . Ich würde mich sehr freuen wen ihr noch einmal kommen würdet! Den Tag mit euch werde ich nicht vergessen. das basteln hat mir sehr gefallen.
Viktoria Plaetrich
21/07/2015, 10:54 Uhr
Liebe Brasilaner,
es war sehr schön mit euch.Ich würde mich freuen wenn ihr uns mal wieder besuchen würdet. Ich habe das 1. Instrument bekommen fande aber alle sehr schön . Ich fande euch alle nett. ich fande auch am ende das Musik machen schön .
eure Viktoria







finn
21/07/2015, 10:55 Uhr
Hallo brasielier. Es war alles sehr schön. Könnt ihr mal wieder komm ? Die Rassel war schön.
Melina
21/07/2015, 10:56 Uhr
Liebe Brasilianer,
mir haben die musikinstrumente sehr gut gefallen und die Taschen auch .Es würde mich freuen wenn ihr malwieder in unsere Schule kommt.
Clemens Hasenhündl 3a
21/07/2015, 10:56 Uhr
Mir hat das Konzert mit den selbst gebasteteln Instrumenten am Ende besonders gut gefallen. Und das Bekleben der Instrumente. Mein Tiger sah einfach klasse aus! Hoffentlich sehen wir uns wieder.
Janina
21/07/2015, 10:57 Uhr
Liebe Brasilaner,
ich würde mich freuen wenn ihr noch mahl kommen könnt. Mir hat es nämlich sehr gut gefallen ! Wir haben auch viel dazu gelernt! Das mit den Instrumenten fande ich auch sehr schön!!! Am Ende fande ich schade das ihr schon wider gehen musstet.

bis bald

eure Janina
Max Opel
21/07/2015, 10:57 Uhr
Ich fand euren Besuch toll ! Die Instrumente waren super . Ich hoffe ihr besucht uns wieder.
Jesse James Kohl, 3a
21/07/2015, 10:58 Uhr
Ich fand die Tiere schön und die Rassel und den Regenmacher super! Wegen der Musik der Körner
Hannes Knüpfer,3a
21/07/2015, 11:01 Uhr
Könnt ihr mal wieder kommen und mit uns Musik machen? Das Musik machen hat mir großen Spass gemacht. Außerdem hat die Gruppe gut zusammengearbeitet - ein tolles Team waren wir. Ich habe auch die Brasilianer gut verstanden.
Max Drechsel, 3a
21/07/2015, 11:01 Uhr
Könnt ihr noch mal wider kommen und mit uns alles noch mal machen. Es hat alles Spass gemacht. Wenn ihr wieder kommt, macht ihr mit uns noch einmal andere Instrumente? Ich habe mich gewundert, wie gut die Brasilianer Deutsch sprechen können.
Maximilian Hertel,kl3a
21/07/2015, 11:04 Uhr
Hallo AZV,
Ich fand die Rasseln am besten. Sie klingen gut.
Ich hoffe Ihr kommt mal wieder.
Grüsse
Maximilian