Neustädter Grundschule

Die Klassen 3a und 4a der Neustädter Grundschule schöpften im Oktober mit Frau Popp-Köhler vom Abfallzweckverband Stadt und Landkreis Hof ihr eigenes Papier aus mitgebrachten Zeitungen und Prospekten. In einem weiteren Schritt gestalteten sie im Unterricht das getrocknete Papier dann als Weihnachtskarte. Sie verzierten die Vorderseite mit weihnachtlichen Motiven und klebten in die Karte ein selbst geschriebenes Gedicht. Darüber hat sich bestimmt jeder Beschenkte gefreut!


Wie gefällt dir das?

Hinterlasse einen Kommentar

Achtung: Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung freigeschalten.