Gestaltung einer persönlichen Weihnachtskarte

Unterwegs in den Schulen

Ab Ende November 2017 sind wir an vielen Schulen unterwegs und basteln Weihnachtskarten.

Am Beginn steht eine kurze Vorstellung des AZV und der regionalen Abfallwirtschaft. Im Rahmen eines Unterrichtsgespräches werden euch die Themen „Aus alt mach neu.“, Ressourcenschonung, Upcycling etc. erklärt. Anschließend gestalten wir die persönlichen Weihnachtskarten aus gebrauchten Kartonverpackungen und alten Katalogen. Die benötigten Materialien bringt ihr möglichst selber mit.

Hintergrundinformation

 

Wenn du mehr wissen willst, ruf uns an oder schick uns eine Mail Tel.  09281/7259-14; info[at]azv-hof.de

Deine Meinung

Wie gefällt dir das? Schreibe uns unten auf der Seite deine Meinung.

 

Bei folgenden Schulen waren wir schon zu Gast:

 














 

 

 

Grund- und Mittelschule Bayerisches Vogtland Feilitzsch, 19.12.2017

Kommentar abgeben/ansehen (Bitte Schule/Klasse angeben!) Hier klicken!




Wie gefällt dir das?

Hinterlasse einen Kommentar

Achtung: Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung freigeschalten.